Best-Ager Welcome! Wie Sie als Rentner in Panama das Leben geniessen können

Im weltweiten Ranking der besten Lebensorte für Ruheständler nimmt Panama seit vielen Jahren Spitzenpositionen ein (siehe Global Retirement Index). Warum ist das so?


Die optimalen Rahmenbedingungen

  • Das warme, hurrikanfreie Wetter

  • Die Sicherheit ist sehr hoch und die Panamaer sind freundlich und respektvoll gegenüber älteren Menschen und Europäern im Allgemeinen.

  • Sichere Rahmenbedingungen durch die US-Dollar-Währung, den Panamakanal, die politische Stabilität und seit Jahren steigende ausländische Direktinvestitionen

  • Englisch ist die zweite Sprache in Panama und ist weit verbreitet.

  • Panama-City verfügt über eine moderne Infrastruktur im amerikanischen Stil

  • Panama bietet sehr gute medizinische Versorgung und bestens ausgebildete Ärzte (meist englisch sprechend) in der Hauptstadt und deren Umkreis.

  • Breitband-Internetverbindungen und sehr gutes Mobilfunknetz

  • NULL Steuer auf ausländische Einkünfte

  • Ausländer können in Panama Eigentum kaufen und geniessen dabei den gleichen Schutz und die gleichen Rechte wie Panamaer.



Das einzigartigen Rentner-Vorteilsprogramm, was teilweise auch automatisch ab einem Alter von 55 Jahren angewandt wird:

  • Ermässigungen für Hotels von 30-50%

  • Ermässigungen für Restaurants 25% und Fast-Food Restaurants 15%

  • Rabatte auf kulturelle Veranstaltungen bis 50%

  • Rabatte auf Arztkosten, Medikamente, Spitalkosten und medizinnahe Leistungen 15-20%

  • Rabatte auf öffentliche Verkehrsmittel: Flugtickets 25%, Bus, Boot und Bahn 30%

  • Haushaltsgüter bis $ 10´000 können steuerfrei nach Panama mitgebracht werden

  • Alle 2 Jahre darf ein neues Auto steuerfrei eingeführt werden

  • Die Anforderungen an ein Rentnervisum sind minimal


Bei diesen Vorteilen fragt man sich, warum nicht die ganze Welt nach Panama zieht. Nunja, natürlich muss man eine gewisse Grundeinstellung zum Auswandern mitbringen. Toleranz gegenüber einer anderen Kultur, welche das Leben geniesst aber Vorsorge und Perfektionismus nicht kennt. Wer den Komfort der Hauptstadt geniessen will, kommt mit $ 1´000 im Monat nicht aus, es sei denn, man wohnt in der eigenen Immobilie. Auch empfiehlt es sich, etwas Spanisch oder zumindest Englisch zu sprechen.

Die unbeschränkte Aufenthaltsgenehmigung als Rentner in Panama


Sie sind sich sicher, in Panama mit Ihrer Rente ein besseres, positives und gesundes Leben führen zu können? Haben sich überzeugt, dass Ihr Wohnkomfort hier höher sein kann als in Europa? Dann kommt als nächster Schritt die „Residencia Permanente“ ins Spiel. Und diese ist für Rentner in Panama besonders einfach und kostengünstig zu erhalten:

  • Behördlicher Nachweis einer lebenslangen Rente von umgerechnet mindestens $ 1´000 (auch kombiniert mit der Ehepartner-Rente)

  • ein „weisser“ Strafregisterauszug aus dem Heimatland

  • eine Eheurkunde im Falle von verheirateten Antragstellern

Alle 3 Dokumente müssen mit Apostille für Panama versehen sein. Über alle Einzelheiten und die Kosten berate ich gern per Telefon oder Email (+507) 6707 5096


Es muss nicht Panamastadt sein


Jeder kann hier „sein Klima“ finden, entweder tropische Wärme und Strand oder kontinentales Bergklima in 2000 m Höhe oder irgendwo dazwischen. Auf jeden Fall liegt Panama ausserhalb der Hurrikanzonen und verfügt über fruchtbare Böden und Sonne satt. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die verschiedenen Wohnzonen in Panama.


Sie müssen auch nicht auf Ihr gewohntes Wiener Schnitzel mit Pommes oder den Seranoschinken verzichten. Die Supermärkte haben wirklich fast alles im Sortiment, auch wenn Original-Importware meist doppelt so teuer ist. Dafür sparen Sie beim Rindfleisch, beim Benzin und bei der Heizung sowieso. In Panamastadt und in Boquete gibt es sogar deutsche Fleischermeister, welche eine grosse Auswahl an Würsten und anderen Spezialitäten anbieten.

Wie können Sie diese Vorteile für Ihre persönliche Lebensplanung umsetzen?

Lernen Sie das Land kennen. Stressfrei und komfortabel geht das mit einer individuell geplanten Reise eines Touranbieters mit deutschsprachigem Reiseführer. Wenn Sie die Wohngegend bereits eingrenzen können (zum Beispiel durch die notwendige Hauptstadtnähe), wären auch gezielte Immobilientouren möglich. Dadurch lernen Sie die Vor- und Nachteile einzelner Wohngegenden kennen, kommen mit ansässigen Landsleuten ins Gespräch und haben Zugang zu „gated communities“, die Sie ansonsten nicht kennenlernen würden. Bei Interesse gebe ich gern nähere Auskünfte.


Deine Vertrauensperson vor Ort:

Vermittlung von Investment- und Wohnimmobilien - Assistenz Residencia-Prozess - Bauaufsicht - Objektverwaltung

MICHAEL  JÄHNE

associated with number one real estate

  • Facebook

Ave. Samuel Lewis, Obarrio, Edificio Optima Piso 31

Calle 55E, Panamá, Republic of Panama

WhatsApp (+507) 670 750 96

E-Mail: michael.jaehne@me.com

© 2019 by Michael Jähne Panama 

Kontaktaufnahme:

Ich interessiere mich für...

 (+507) 670 750 96